Kunst & Kohle. Gert und Uwe Tobias - Kunsthalle Recklinghausen

Im Zentrum der Recklinghäuser Ausstellung stehen großformatige, wie ein Puzzle gedruckte Holzschnitte, die durch ihre überbordende Fantasie und gleichzeitige handwerkliche Askese, durch Humor und hintergründige Künstlichkeit bestechen.

At the heart of the Recklinghausen exhibition are large-format woodcuts created with jigsaw puzzle-like blocks, which captivate through their exuberant imagination and simultaneous artistic asceticism, through humor and subtle artificiality.

On view May 6 through September 16, 2018
Umfasst werden sie von Wandmalereien, die gleichermaßen alle drei Etagen der Kunsthalle Recklinghausen überziehen. Dazu kommen Zeichnungen und eine neue, vielteilige Serie keramischer Objekte. Gert & Uwe Tobias nähern sich dem Thema Bergbau in unterschiedlichsten Facetten und realisieren ein installatives Gesamtkunstwerk, das den Ausstellungsbesucher geradezu körperlich einbezieht. Die narrative Struktur ihrer Inszenierung verwebt Motive der bergmännischen Welten über und unter Tage, bleibt aber assoziativ offen und lässt alle Klischees des »Mythos Kohle« ins Leere laufen.